Leistungssport & Physiotherapie

Leistungssport und Physiotherapie sind kombiniert unerlässliche Elemente, die zu Erfolg und langfristiger Gesundheit führen können. 

Als Leistungssportler lernt man diszipliniert, motiviert und ambitioniert zu sein. Niemals aufzugeben und immer einen Lösungsweg in einer herausfordernden Zeit zu sehen. Seine eigenen Grenzen mehrfach zu überschreiten, um eine neue Bestleistung aufzustellen. Nur was passiert, wenn man sich nicht genügend Regenerationszeit erlaubt und nicht auf die Körper eigenen Signale hört? Das Resultat sind Verletzungen und Erkrankungen. 

In einer Leistungsgesellschaft wie dieser, die darauf getrimmt ist, sich stetig weiterzuentwickeln und immer mehr Leistung innerhalb kürzester Zeit zu erbringen, kann sich im schlimmsten Fall zu einem Teufelskreis ausdehnen. 

Gerade deshalb ist es so wichtig, eine gute und wirksame physiotherapeutische Behandlung in den hektischen Alltag einzubauen. Dies wissen vor allem die Leistungssportler. Es liegt eigentlich klar auf der Hand: Umso mehr man achtsam mit seinem Körper umgeht und ihm das gibt was er benötigt, desto länger bleibt man verletzungsfrei, gesund und kann demnach mehr Leistung bringen. Im Umkehrschluss bedeutet das: Je weniger man auf die Körpersignale achtet und dauerhaft über seine Grenzen geht, ist man weniger effektiv und dauerhaft krank. 

Dieser Gemütszustand macht weder glücklich, noch ist er zufriedenstellend für den Sportler selbst, sowie für sein engagiertes Physiotherapeuten Team. 

Wir wollen euch dazu ermutigen, euch mehr Pausen und Regeneration zu erlauben, dabei ein gutes Gewissen zu haben und den positiven Effekt selbst bei euch zu spüren. 

Wir behandeln euch gerne und begleiten euch stets auf eurem sportlichen Werdegang! 

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner